Informationen für die Eltern

 

Das Centro Scolastico der Mondo Aperto – Offene Welt e.V organisiert in Zusammenarbeit mit der Schulabteilung des italienischen Generalkonsulats in Köln Förder-, Nachhilfe- und Sprachkurse für italienische Schüler/innen.

Wie und wo finden die Kurse statt?
Die Schüler/innen werden in kleinen Gruppen und, nur wenn nötig, individuell gefördert. Der Unterricht findet in den Schulen, an öffentlichen Orten (z.B.: Stadtbibliothek), oder in den Räumlichkeiten der Mondo Aperto – Offene Welt e.V. statt.

 

Der Unterricht darf nicht zu Hause stattfinden!


Was kostet der Nachhilfeunterricht am Nachmittag?
Die Familien zahlen 10,00 € als Anmeldegebühr pro Schuljahr. Weiterhin beteiligen sie sich mit dem folgenden Beitrag:
• 8,00 € pro Unterrichtsstunde (45 Min.) für den Einzelunterricht
• 5,00 € pro Unterrichtsstunde (45 Min.) für den Gruppenunterricht
• 2,50 € pro Unterrichtsstunde (45 Min.) für Familien, die Arbeitslosengeld, oder Sozialhilfe erhalten (legen Sie bitte die Bescheinigung vor).


Was kostet der Förderunterricht am Vormittag in Zusammenarbeit mit der Schule?
Die Familien zahlen 10,00 € als Anmeldegebühr pro Schuljahr. Weiterhin beteiligen sie sich mit 30,00 € monatlich für das erste Schulfach, weitere 25 € für das zweite und 15 € für das dritte.
Für Familien mit mehreren Kindern ist eine Reduzierung der Kosten vorgesehen.

Bitte senden Sie folgende Dokumente per Post zu (keine Kopie o. Fax!):
– Anmeldeantrag in Original
– eine Kopie des letzten Zeugnisses
– die Bescheinigung um die Ermäßigung zu beantragen

 

Schicken Sie bitte alle Unterlagen an folgende Adresse zu:

MONDO APERTO – OFFENE WELT e.V.
Zugweg 22
50677 Köln

Öffnungszeiten:
– Montag, Dienstag: 09:00 – 14:00
– Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 09:00 – 17:00

Go to Top